Partnersuche in Bonn

Bonn in Nordrhein-Westfalen am Rhein ist rund 20 km von Köln entfernt. Sie ist vor allem als Stadt bekannt, die zwischen 1949 und 1990 die Hauptstadt von Westdeutschland war. Es gibt jetzt sechs Hauptministerien in dieser Stadt. Eine bekannte Person war der Komponist Ludwig van Beethoven, der von 1770 bis 1827 lebte. 30 Kilometer entfernt liegt das Fantasialand, ein bekannter Freizeitpark. Die Stadt liegt in der Rhein-Ruhr-Region, der Metropolregion Deutschlands. Das Denkmal von Ludwig van Beethoven befindet sich am Münsterplatz und hinter dem Denkmal befindet sich eine der ältesten Kirchen Deutschlands, das Bonner Münster. Eine weitere Sehenswürdigkeit sind die Ruinen der Godesburg.

Partnersuche

Wenn du aus Bonn kommst, finde neue schwule und Freunde hier. Der nächste Freund, den du kennenlernst, könnte dein besonderer Jemand werden. Für die, die einen Besuch planen, werden feststellen, dass Schwule und auch Lesben hier die freundlichsten Menschen der Welt sind. In jüngerer Zeit werden bisexuelle Clubs & Events beworben, indem auf der Straße, in freundlichen Geschäften und Veranstaltungsorten, Clubs und Events auffällige Flyer verteilt werden. Typische Musik, die in Schwulenclubs gespielt wird, sind Pop, Dance, zeitgenössisches R & B, House, Trance & Techno. In einem schwulen Club werden Sie einzigartige blinkende Strobe-Lichter und Musik in der beliebten Lounge mit viel Freude und Freude sehen. Das attraktive Gay-Nightlife ist eine Party-Einrichtung, die auch Lesben, Bisexuelle und Transsexuellen Orte bietet, um Ihresgleichen zu finden. Das homosexuelle Nachtleben kann auch mit anderen Namen, wie Queer Bar, lesbische Bar, Drag Bar, und Deich Bar, je nach Ort der Gemeinden beschrieben werden. Wenn du schwul bist und an einem öffentlichen Ort in anonymer Form andere Schwule kennenlernen möchtest, findest du hier Orte wie Strände, Parks, Wälder und andere Orte in der Nähe von städtischen Gebieten, sowie jede Art von öffentlichen Toiletten und Ruhezonen Bereiche von Autobahnen, wo du hier Fantasien ausleben kannst. Spät in der Nacht treffen sich viele Schwule in einer der Bars rund um den Straßen und Bars, wo man sich stundenlang verloren gehen kann. Deshalb haben die Einheimischen das Gebiet liebevoll als „Bermuda-Dreieck“ bezeichnet. Probiere exotische Cocktails in den Bars aus, erlebe Sie den beliebten „Mumu Saft“, mache Sie einen Abstecher auf die Hauptstraße und geniesse dein Kölsch (Kölner Bier) bis in die frühen Morgenstunden i renommierten Schwulenbars der Stadt. Reife Männer genießen die Altstadt, gemütliche Bierabende in verschiedenen Gay Bars. Ein jüngeres Party-Publikum versammelt sich im „Venue“ Club.

Gay Bars in Bonn

Die meistbesuchte Schwulenbar ist die Boba's Bar in der Josefstraße 17, die mit der S-Bahn am Hauptbahnhof erreicht werden kann und direkt am Rhein liegt. Sie begrüßt eine trinkende aber selten tanzende Menge in ihren 20ern und 30ern und ist geöffnet von Dienstag bis Sonntag von 20.00 bis 03.00 Uhr, sowie Freitag und Samstag von 20.00 bis 05.00 Uhr. Eine andere Schwulenbar ist das Le Copain am Berliner Platz 5, die mit der S-Bahn vom Berliner-von-Suttner-Platz erreicht werden kann. Sie zieht eine etwas ältere Kundschaft an und ist von 16 bis 1 oder 2 Uhr morgens geöffnet. Er sucht Ihn ist die Online-Variante, um schwule Männer über eine Kontaktanzeige kennenzulernen. Die integrierte Umkreissuche macht es einfach, auch im weiteren Umkreis Gay Kontakte zu finden.

Kontaktanzeigen Nordrhein Westfalen

Singles aus Bonn